Laden...
News2019-01-24T14:47:55+00:00

News

Fürst & Lehmeyer im Januar 2019

Unsere erste Visualisierung für unser Projekt Merianstraße gefällt uns schon sehr gut. Hier sind wir aktuell in der Planungsphase für das Rückgebäude. Dort sollen tolle Stadtwohnungen und eventuell auch ein paar Gewerbeeinheiten entstehen.

Fürst & Lehmeyer im Januar 2019

Der Winter zeigt sich nun doch noch von seiner ungemütlichen Seite, daher lassen wir rückblickend das zweite Halbjahr 2018 nochmal Revue passieren.

Das Projekt Lisenfeldpark konnte zwar etwas zu spät aber noch pünktlich vor dem Sommer mit der Fertigstellung der Außenanlagen vollendet an die Käufer übergeben werden. Sowohl seitens der Kunden als auch anderer Beteiligten wurde uns bestätigt, dass die Anlage sehr gelungen ist. Das freut uns als Projektverantwortliche natürlich sehr. Eine Anlage mit 45 Wohnungen war eine große Herausforderung für uns.

In unserem Objekt in der Ebersbergerstraße 8 sind wir gut vorangekommen und das Projekt steht kurz vor der Fertigstellung. Einer pünktlichen Übergabe an die Käufer im Frühjahr steht also nichts im Weg.

Leider hat uns die angespannte Baubranche in der Wittelsbacherstraße 10 etwas zurückgeworfen und wir müssen uns sehr anstrengen, dass wir die Fertigstellung am Ende des Jahres noch sicherstellen können. Der Keller steht zumindest schon.

Im Spätherbst haben wir nach fast 9-monatiger Wartezeit die Baugenehmigung für unser Objekt in der Limbacher Straße 93-95 erhalten. Aktuell sind wir in der Verkaufsphase und können schon sehr erfreuliche Fortschritte berichten. Die Hälfte der Wohnungen sind bereits vergeben. Sobald der Winter etwas milder wird, rücken die Abbruchunternehmer an, um das alte Bestandsgebäude abzubrechen. Dann soll es auch gleich zügig losgehen.

Wir freuen uns wieder auf ein spannendes neues Jahr, das wir sicherlich mit unseren Kunden und Handwerkern haben werden.

Fürst & Lehmeyer im April 2018

Der Frühling ist gekommen und die lange Winterpause hat endlich ein Ende. Jetzt starten wir wieder mit vollen Elan in ein neues spannendes Jahr.

In Wendelstein sind alle 45 Wohnungen an die glücklichen Käufer übergeben und die Außenanlagen sollen Ende Mai endlich fertiggestellt sein. Dann können die Käufer ihren ersten Sommer in den neuen Wohnungen genießen.
In unserem Objekt in der Ebersberger Straße 8 steht schon der Keller und das Erdgeschoß und bei den Objekten Wittelsbacherstraße 10 und Limbacher Straße 95 rücken in den kommenden Tagen die Abbruchunternehmer an, um die alten Bestandsgebäude abzubrechen. Dann geht es auch dort zügig los.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr, trotz der schwierigen Lage am Grundstücksmarkt, unsere Kunden mit schönen Wohnungen bedienen können.

Fürst & Lehmeyer im Februar 2018

Fürst & Lehmeyer bricht in neue Dimensionen auf. Zusammen mit 2 Partnern konnten wir ein begehrtes Objekt in der Merianstraße 32-34 im Nürnberger Norden erwerben. Dabei handelt es sich um ein bis zu siebenstöckiges Gebäude mit einem Querriegel und einer Nutzfläche von ca. 8.500 qm. Das Objekt ist derzeit zum größten Teil gewerblich vermietet. Wir freuen uns auf die Aufgabe, diese attraktiv gelegene Immobilie mit unseren neuen Partnern in den kommenden Jahren zu entwickeln. Das Ziel ist entweder eine Umnutzung zu wohnwirtschaftlicher Nutzung, eine gewerbliche Weitervermietung oder eine attraktive Mischung aus Beidem.

Fürst & Lehmeyer im Januar 2018

Das Jahr 2018 startet sehr erfreulich für Fürst & Lehmeyer. Es ist es uns gelungen, ein sehr schönes Grundstück in der Limbacher Straße 93-95 in Schwabach zu erwerben. Hier wird eine tolle Wohnanlage mit 12 Einheiten entstehen. Das Grundstück ist zum Einen durch den in 2 Minuten fußläufig zu erreichenden S-Bahnhof (15 Minuten zum Hauptbahnhof Nürnberg), zum Anderen durch die zentrale Lage im begehrten Schwabacher Stadtteil Limbach sehr attraktiv.

Der Verkaufsstart erfolgt im Frühjahr 2018, eine Vormerkung für Interessenten kann bereits erolgen.

Fürst & Lehmeyer im November 2017

Das Jahr neigt sich dem Ende und unser Projekt Lisenfeldpark in Wendelstein wird nun nach und nach an die Käufer übergeben. Wir sind im Zeitplan zwar etwas hinten dran, aber es ist allmählich zu erkennen, wie attraktiv die Wohnanlage am Ende sein wird. Ende Februar sollen die letzten Einheiten übergeben werden, die Fertigstellung der Außenanlagen erfolgt dann im Frühling.

Unsere beiden neuen Projekte, die wir im Jahr 2018 angreifen werden, sind so gut wie ausverkauft. Die Wohnanlage in der Ebersberger Straße war innerhalb einer Woche verkauft, in der Wohnanlage in der Wittelsbacherstraße ist nur noch eine tolle Dachgeschoß-Wohnung mit riesiger Dachterrasse verfügbar. Der Baubeginn für beide Anlagen erfolgt in Kürze.

Unser neuer Partner: GS Schenk

Der Winter neigt sich dem Ende und wir gehen mit großen Schritten auf den Baubeginn zu. Wir freuen uns mit der Firma GS Schenk GmbH aus Fürth eine der großen und renommierten Baufirmen der Region gewonnen zu haben. Die über 100-jährige Erfahrung der Firma GS Schenk stellt eine solide Bauqualität und Termintreue sicher. Anfang März rücken nun endlich die Bagger an und dem Einzug der neuen Bewohner im Herbst nächsten Jahres steht nichts mehr im Weg.

Alle unseren sonstigen Bauvorhaben sind komplett abgeschlossen und so können wir uns voll auf unser neues Projekt in Wendelstein konzentrieren.

GS Schenk

Fürst& Lehmeyer 2013

Dank des milden Winters konnte auf allen Bauvorhaben praktisch durchgearbeitet werden. Im Casino sind fast alle Einheiten bis auf 2 an die Eigentümer übergeben. Ende April sind dann auch die ersten Cubes bezugsfertig. In der Friedrichstraße und am Weißensee stehen die Richtfeste unmittelbar bevor und am Wolkersdorfer Dorfplatz ist die erste Erdgeschoßwohnung gemauert. Es geht also an allen Baustellen planmäßig vorwärts.

Unser neues Projekt in Wendelsteiner Bestlage ist im Endstadium der Planungen. Der Bauantrag wird noch im April eingereicht werden. Der Verkauf der voraussichtlich 44 attraktiven Eigentumswohnungen im Herzen von Wendelstein kann dann voraussichtlich im Sommer beginnen. Wir hoffen auf ein zügiges Genehmigungsverfahren, da viele Punkte im Vorfeld bereits abgestimmt wurden. Der Verkaufsstart wird auf unserer Homepage frühzeitig angekündigt werden.

„Alle Jahre wieder. 100 EUR für jede verkaufte Wohnung spendet der Schwabacher Bauträger Fürst & Lehmeyer Wohnbau GmbH & Co. KG an Schwabacher Hilfseinrichtungen. Nach einem sehr erfreulichen Geschäftsjahr 2013 mit 37 verkauften Einheiten erhält die Initiative für Kleinstheime e.V., die ein Heim für Kinder aus sehr schwierigen Familienumständen betreibt, 2.000 EUR. Hier haben sich die beiden Geschäftsführer Daniel Fürst und Andreas Lehmeyer schon im letzten Jahr vor Ort persönlich einen Eindruck der überzeugenden Arbeit der Mitarbeiter machen können. Zudem erhält die Tafel Schwabach einen Betrag von 1.700 EUR. Auch bei dieser Organisation sind die beiden Bauträger überzeugt, dass die Unterstützung direkt bei den wirklich Bedürftigen ankommt.“

JU besucht Schwabacher Bauträger: In diesen neu gestalteten Räumen besuchten die Stadtratskandidaten Adrian Derr, Carina Waldmüller, Andreas Schaffer und Philipp Fleischmann die beiden Geschäftsführer Daniel Fürst und Andreas Lehmeyer.

Umzug ins Casino Schwabach

Fürst & Lehmeyer zieht ab 01.10.13 in seine neuen Büroräume im Casino Schwabach, Spalter Straße 8 in Schwabach (gegenüber Stadtwerken). Nachdem die Bauarbeiten an unserem Bauvorhaben Casino noch am Laufen sind, ist der Zugang derzeit noch etwas beschwerlich. Wir freuen uns aber über jeden Besuch. Eine offizielle Büroeinweihung erfolgt dann nach Fertigstellung des Objektes Anfang kommenden Jahres.

Es wird viel gebaut. Derzeit entstehen ca. 54 Wohneinheiten und 10 Stadthäuser in unseren Projekten Casino Schwabach, Casino Cubes Schwabach, Friedrichstraße 13 Nürnberg, Am Weißensee 13a in Reichelsdorf und Am Dorfplatz in Wolkersdorf.

Fürst & Lehmeyer ist es gelungen ein Traumgrundstück im Zentrum von Wendelstein zu erwerben. Auf ca. 10.000qm an der Ecke Richtweg/Sperbersloher Straße entstehen im Zentrum von Wendelstein attraktive Eigentumswohnungen in grüner Bestlage. Derzeit ist das Projekt in der Planungsphase. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt über das Projekt informieren.

Das unter der Firma Hahn & Lehmeyer realisierte Wohnprojekt „Schöner Leben am Stadtpark Schwabach“ mit 43 hochwertigen Eigentumswohnungen ist fertiggestellt und an die glücklichen Käufer übergeben worden. Damit ist ein weiteres tolles Referenzobjekt vollendet.

Fürst & Lehmeyer 2012

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende und dennoch gibt es einige Neuigkeiten aus dem Hause Fürst & Lehmeyer:

„Wir haben es uns zur Tradition gemacht, für jede verkaufte Wohnung eines Jahres 100 EUR an soziale Einrichtungen zu spenden. Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr freuen wir uns umso mehr, einen Betrag von jeweils 1.500 EUR an das ZAK Schwabach (www.zak-schwabach.de) sowie an die Initiative für familienähnliche Kleinstheime IKF (www.familienaehnlich.de) zu spenden. Wir haben uns jeweils vor Ort einen guten Eindruck von der Arbeit der beiden Organisationen machen können und sind überzeugt, dass das Geld an der richtigen Stelle eingesetzt wird.

Der Verkauf des Casinos und der Casino Cubes hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Noch bevor die Rohbauarbeiten an den Cubes beginnen, haben bereits alle 10 Einheiten einen Käufer gefunden. Und auch die 28 Wohnungen und Büros im Casino sind bis auf 5 Wohnungen verkauft.

Zwischen Weihnachten und Silvester hat uns zu guter Letzt noch die Baugenehmigung für unser Objekt „Leben am neuen Dorfplatz Wolkersdorf“ erreicht. Auch hier stehen nun alle Ampeln auf Grün und dem Verkaufsstart für die 9 seniorengerechten Wohnungen im Zentrum von Wolkersdorf steht nun nichts mehr im Weg.“


Baugenehmigung für das Offizierscasino in Schwabach

„Nun ist es endlich soweit. Die Baugenehmigungen für das Offizierscasino und die Stadthäuser (Cubes) sind erteilt. Auch der Verkauf des Bauabschnittes A verläuft zu unserer vollsten Zufriedenheit. Von den 14 verfügbaren Einheiten haben bereits 10 einen Käufer gefunden. Wenn der Verkauf weiterhin so positiv verläuft, wird der Verkaufsstart des Bauabschnittes B in den kommenden 4-6 Wochen erfolgen. Zudem haben, mit einiger Verzögerung, nun auch die Abbrucharbeiten für die Musterwohnung begonnen. Die Abbrucharbeiten im Bauteil A erfolgen wohl im Juli oder August. Auch die Cubes stehen kurz vor Verkaufsstart. Das gesamt Gelände O´Brien-Park entwickelt sich durchweg positiv (siehe Artikel im Schwabacher Tagblatt vom 31.05.12) und wir freuen uns, dass unsere Käufer ein Teil dieses neuen, aufstrebenden Stadtteils werden.“

Erwerb des Offizierscasinos in Schwabach

„Das ehemalige Offizierscasino im Schwabacher O`Brien Park wird zu neuem Leben erweckt!

Die Firma Fürst & Lehmeyer hat das ehemalige Offizierscasino in Schwabach erworben und sich damit einer der markantesten Immobilien in Schwabach angenommen. Erhaben auf einem Sockel aus Kalkbruchstein sitzend, überragt es seit Jahrzehnten das Gelände der ehemaligen US-Kaserne. Lange war es nach Abzug der Amerikaner in Vergessenheit geraten. Nun wird dem altehrwürdigen Gebäude neues Leben eingehaucht. Es werden ca. 30 topmoderne Komfortwohnungen sowie 2-3 Büroeinheiten entstehen. Zudem werden auf dem vorgelagerten Grundstücksteil 10 familienfreundliche Reihenhäuser entstehen. Damit wird der sehr erfolgreich vermarktete, zukünftige O`Brien-Park mit der einstigen und neuen Perle vollendet.“

Wohnungsstand Schwabach

„Wohnungsnotstand in Schwabach … 840 Mietwohnungen fehlen!“